Firmengeschichte

Apotheker Horst LiebermannStadt-Apotheke 1950Wir sind ein mittelständisches Pharmaunternehmen mit Sitz in Gundelfingen a. d. Donau. Die Geschichte des Unternehmens reicht über 60 Jahre zurück und hat ihre Anfänge in der Stadt-Apotheke Gundelfingen mit angegliedertem Pharma-Labor. Bereits kurz nach Übernahme der Apotheke begann der Firmengründer, Horst Liebermann, eigene Arzneimittel zu entwickeln und herzustellen.

Aufgrund der guten Resonanz bei den Kunden wurde die Herstellung Schritt für Schritt vergrößert und das Sortiment erweitert. Waren es zunächst vorwiegend pflanzliche Präparate zur äußeren Anwendung (Salben und Öle), so kamen bald die Homöopathischen-Funktions-Complexe hinzu, die zum Teil in enger Zusammenarbeit mit naturheilkundlich tätigen Therapeuten entwickelt wurden.

Lieselotte und Horst Liebermann 1988

 

 

 

Einen wesentlichen Anteil an der galenischen Entwicklung hatte Frau Lieselotte Liebermann.

 

 

 

 

 

Historische Aufnahme

Noch in der Apothekenzeit wurden bereits gut Kontakte zum Leistungssport geknüpft. Somit durfte Pharma Liebermann ab den Olympischen Spielen in Calgary 1988 bis heute alle Winter- und Sommerspiel mit seinen Produkten ausrüsten. Pharma Liebermann ist einer der führenden Anbieter homöopathischer Arzneimittel im Hochleistungssport.

1991 wurde die Pharma Liebermann GmbH gegründet. Als eigenständiges Unternehmen in neuen Räumlichkeiten liegt seither der Schwerpunkt der Firmentätigkeit in der Herstellung und dem Vertrieb der eigenen Arzneimittel und Körperpflegeprodukte.

Neben pflanzlichen Arzneimitteln - vorwiegend zur äußeren Anwendung - stellt Pharma Liebermann hauptsächlich homöopathische Komplexarzneimittel (Homöopathische-Funktions-Complexe) sowie Präparate für Körperpflege und Fitness her.

Herstellungserlaubnis

Alle von uns hergestellen Arzneimittel unterliegen höchsten Qualitätsstandards. Pharma Liebermann wird von der zentrale Arzneimittelüberwachung (Bayern) ständig auditiert. Hierzu wurde vom dem Regierungspräsidium Oberbayern bescheinigt, dass gemäß dem Arzneimittelgesetz § 13 Abs.1 und § 72 Abs. 1 Pharma Liebermann Arzneimittel produzieren und einführen darf.

Herstellungserlaubnis nach §13 AMG als Download.

Suche