Faszien-Therapie

Teil 3 Intensivseminar 

Wirksame Therapiestrategien bei chronisch degenerativen Erkrankungen durch Faszien-Therapie

Ob beruflich oder privat: immer mehr Menschen leiden durch Fehl- und/oder Überlastung unter Schmerzen. Anfänglich durch muskuläre Verspannungen, später bis zu Veränderungen der Körperstatik, ist es ein fortschreitender Prozess in den Muskelfaszien. Folge: wir werden steif und bekommen Schmerzen.

In diesem Seminar werden anhand von Symptomen und Befunden die entsprechenden Diagnosen gestellt. Mit Berücksichtigung von Indikation und Kontraindikation werden dann verschiedene Behandlungskonzepte ausgearbeitet und über die Faszienketten eine Therapie erstellt. Das Seminar wird unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse von Deutschlands führenden Faszien-Forschern gehalten. 

Umfang des Seminar

  • Kurze theoretische Einführung mit Ernährungsstrategien bei entsprechender Krankheitssymptomatik
  • Bewegungstherapie und Trainingsmöglichkeiten nach Moshe Feldenkrais bei verschiedenen Diagnosen

Der praktische Teil umfasst spezifische Übungen wie:

Ertasten und reaktivieren der wichtigsten Muskelfaszien und deren Verlauf mit Schwerpunkt: Plantarsehne, Achillessehne, Knie, komplette Beckenstrukturen, thorakolumbaler Übergang, Schulter-Nacken-Bereich, Halswirbelsäule

  • Richtige Lagerung zur Faszien-Therapie
  • Faszien-Training durch präventive und praktische Übungen
  • Natürlich werden auch für Seminarneulinge die wichtigsten Teile aus dem Grundkurs wiederholt und dann verfeinert.

Seminartermine und Orte, jeweils S a m s t a g: von 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr 

18.05.2019 Freiburg
25.05.2019 Frankfurt/M.
20.07.2019 München
14.09.2019 Passau
26.10.2019 Saarbrücken
09.11.2019 Stuttgart
23.11.2019 Düsseldorf
30.11.2019 Ulm
07.12.2019 Hannover  

Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 €. Enthalten sind umfangreiche Seminarunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen (wo der Dozent für offene Fragen zur Verfügung steht) und das Teilnehmerzertifikat. Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Sichern Sie sich daher möglichst frühzeitig Ihre Teilnahme per Fax, E-Mail oder postalisch, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen! 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Pharma Liebermann

Suche